Fahreinsatz in Riedlingen bei der Firma SELG 2016 zur Advendsausstellung


In diesem Jahr musste die Batterie betriebene Lok „RMB 3“ den Fahreinsatz In Riedlingen übernehmen wegen Reparatur der Vereinslok „2095“. Diesen Einsatz hat sie mit Bravur gemeistert ebenes Gelände und leicht laufende Wagen.


Bei Beginn hat sich der Andrang auf das Zügle in Grenzen gehalten. Gegen später hat sich die Zahl der Kinder zum mitfahren erhöht. Dabei zeigte sich wieder einmal mehr, dass die kleine Bahn zum mitfahren eine Attraktion ist.





Auch die Musiker ließen es sich nicht nehmen mit der Bahn zu fahren und gleichzeitig dabei zu musizieren.

Text und Bilder von SEV Mitgliedern